ˈHerzkammerˈ – Projekt: Allein muss nicht sein (1998)

1991-2005, Archiv, Installationen

Keller-Installation im Rahmen des Projektes ‚Herzkammern‘ im ‚Salon Visionell‘ in Brandenburg an der Havel // 23. – 25.2.1996

Die Installation besteht aus einem Tisch mit zwei Tellern und Essensresten. Zwei Jacken hängen noch über den Stühlen. Alles wirkt wie eben verlassen. Im Regal dahinter stehen Schuhkartons mit aufgeklebten Bekanntschaftsanzeigen.
In den Schuhkartons bewegen sich lebendige Mäuse, deren trappelnde Geräusche über Tonabnehmern, die sich unter jedem der Kartons befinden, mittels Verstärker im Raum ertönen.

herzkammern-01
Eingang zum ‚Herzkammer‘-Projekt Salon Visionell 1996

herzkammern-02
‚Allein muss nicht sein‘ Ansicht I

herzkammern-03
‚Allein muss nicht sein‘ Ansicht II

herzkammern-04
‚Allein muss nicht sein‘ – Schuhkarton mit Bekanntschaftsanzeigen und lebenden Mäusen